Rhythmische Gymnastik

für Mädchen ab 6 Jahren 

Rhythmische Gymnastik ist wahrscheinlich die "charmanteste und fraulichste Sportart der Welt" (Zitat von Ex-IOC-Präsident Juan Antonio Samaranch). Die Verbindung von Bewegung und Musik bei gleichzeitiger Handhabung des Gerätes, ist die Charakteristik der Rhythmischen Gymnastik.

Sie ist vor allem durch gymnastische und tänzerische Elemente gekennzeichnet und erfordert in hohem Maß Körperbeherrschung, Gleichgewichts- und Rhythmusgefühl. Rhythmische Gymnastik ist Koordination von sportlicher Höchstleistung, ästhetischer Bewegung, Zeit- und Raumgefühl und gestalterischem Können.

Es gibt fünf Handgeräte: Seil, Reifen, Ball, Keule und Band.

 

Minis (Volksschulalter) Freitag, 16.30-18.00 im TS 2 des BG Klosterneuburg - Änderungen vorbehalten!!!

Kursleiterinnen: Sophie Kerbl und Victoria Aguilar

Die Sportart und ihre typischen Elemente werden kennengelernt. Neben dem Dehnen und der Erarbeitung verschiedener körpertechnischer Elemente, wie Drehungen, Sprünge und Stände, geht es um die ersten Erfahrungen mit den Handgeräten der rhythmischen Gymnastik. Dabei kommt das Spiel als kindliche Lernform häufig zum Einsatz und sorgt dafür, dass der Spaß nicht zu kurz kommt!

Kursgebühr  120€ / Semester

ab 23.September 2016

 

Midis (5.-9.Schulstufe)  Freitag, 18.00-19.30 im TS 2 des BG Klosterneuburg - Änderungen vorbehalten!!!

Kursleiterinnen: Barbara Hetper und Steffi Kerbl

In dieser Gruppe befinden sich schon einige fortgeschrittene Gymnastinnen, die sich in ihrer Körper- und Gerätetechnik verbessern und neue spannende Elemente erlernen möchten. Natürlich ist es möglich hier einzusteigen und sich einiges abzuschauen und mitzulernen!

Es steht die Arbeit in der Gruppe im Mittelpunkt, wodurch die Gemeinschaft gestärkt und die Zusammenarbeit verbessert wird. Freude am Tun ist dabei die beste Motivation!

 Kursgebühr 120€ / Semester

ab 23.September 2016

 

Maxis (ab der 10. Schulstufe) Freitag, 19.30-21.00 im TS 2 des BG Klosterneuburg - Änderungen vorbehalten!!!

Kursleiterin: Barbara Hetper

In diese Gruppe wird von einigen schon sehr viel Erfahrung mitgebracht. Es wird mit den Handgeräten experimentiert um interessante neue Wege der Handhabung und Kollaboration zu finden. Die Körpertechnik wird verfeinert und der Spaß nimmt einen großen Platz ein!

Kursgebühr 140€ 

ab 23.September 2016


ZUSATZTRAINING RHYTHMISCHE GYMNASTIK

Es handelt sich um ein ZUSATZ- angebot, das Gymnastinnen, die am Freitag den Gymnastikkurs besuchen zusätzlich in Anspruch nehmen können. Die Gymnastinnen müssen eine gewisse Erfahrung und Grundkenntnisse mitbringen und können in Absprache mit der Trainerin an diesem Angebot teilnehmen.

 

Minis, Midis und Maxis (Volksschulalter) Donnerstag, 19-20.45h im Gymnastiksaal und Turnsaal der VS Anton-Brucknergasse

Kursleiterin: Barbara Hetper

Hier stehen vor allem die Verbesserung und gezielte Arbeit an den körpertechnischen Elementen und die Erarbeitung von Einzelübungen im Vordergrund! Gerätetechnik wird wiederholt, vertieft und verfeinert.

Kursgebühr 95€ 

ab 29.September 2016

Schnuppertraining gratis. 

Direkt zur ANMELDUNG